Hier finden Sie mich

Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeutin
Spitzenstr. 14
60437 Frankfurt/M

Telefon: 06101-9835156

email: praxis.tekath@gmx.de

 

alle Kassen und privat

Termine nach Vereinbarung

 

.

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

In einer Psychotherapie werden psychische Störungen behandelt, die krank machen können: ADHS/ADS, Depressionen, Angststörungen, psychosomatische Störungen,  Zwänge, Essstörungen oder Suchterkrankungen, um nur einige zu nennen. Dabei ist es die Aufgabe von Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeutin, das Leben für Sie wieder lebenswert zu machen.

Wenn Ihr Kind an seelischen und / oder körperlichen Symptomen leidet, ist oftmals eine Psychotherapie indiziert. Neben der Psychoanalyse und der Verhaltenstherapie ist die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie das dritte Verfahren, das zur Behandlung von krankhaften Störungen anerkannt ist. Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie ist eine wissenschaftlich begründete Methode, deren Ziel es ist, Symptome abzubauen, um seelische und körperliche Gesundheit wiederherzustellen. Dies geschieht, indem eine vertrauensvolle Beziehung zum Therapeuten hergestellt wird, auf deren Basis Konflikte sich entfalten können, um so verstanden und schließlich bearbeitet werden können. So können krankmachende Wahrnehmungen einer neuen Lösung zugeführt werden und müssen nicht mehr über körperliche Symptome, emotionale Beeinträchtigungen oder unangemessene Verhaltensweisen Ausdruck finden. Die Stabilisierung geschieht insbesondere über die Stärkung entwicklungefähiger, gesunder Anteile des jungen Patienten. Eltern und Bezugspersonen werden in die Therapie mit einbezogen, um die Selbsthilfemöglichkeiten der Familie zu fördern.